Rezepte zum verhotzeln

Voller Stolz dürfen wir euch unser drittes Buch präsentieren 

Rezepte zum verhotzeln

Wieso Hundeleckerchen und Co selber machen, wenn man doch auch ganz leicht ins Regal greifen kann?
Ganz einfach: Es macht nicht nur Spaß, man hat auch den Vorteil genau zu wissen, was denn nun für Zutaten in den Hundedelikatessen drin sind.

Deshalb haben wir, die Hotzenplotzbande, unserem Frauchen ins Gewissen geredet, damit sie unsere absoluten Lieblingsschmackofatzitäten für Euch mal zusammenfasst.
Damit es nicht zu langweilig wird, gibt es obendrein ein paar Geschichten aus Hotzihausen!

Diesmal kann man das Buch jedoch nicht bei uns direkt bestellen, denn wir haben über den BoD veröffentlicht. Folgt einfach dem unten stehenden Link und schon geht alles ganz schnell.

Klick mich: Rezepte zum verhotzeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.